Es waren einmal unsere News 2017

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018

Quelle: learnattack.de
Quelle: learnattack.de

Unser Mitglied und langjähriger Schriftführer

Tobias und seine Joana haben am 01. Dezember 2017 standesamtlich in Willich-Neersen

geheiratet.

 

Mit Ihnen freuen sich Sohn Emilio und die

Mitglieder des Offizierszuges

 

 

Kurt Franken ist tot

Wir gedenken Kurt Franken, der in der Nacht zu Dienstag, den 17. Oktober 2017 im Alter von

89 Jahren verstorben ist.

 

Kurt Franken war ein herausragender Schützenbruder und Botschafter für

Glaube, Sitte und Heimat.

 

Im nachfolgenden Pressebericht wird Kurt Franken

sehr treffend beschrieben:

Neue Rubrik

Unsere Homepage wurde um die Rubrik

 

  • Aktivitäten / Klompen / Ausflugsziele

 

erweitert.

 

Hier sehen Sie die Aktivitäten des Offizierszuges, die Ziele der jährlichen Ausflüge und die Mottos der Klompen in den vergangenen Jahren.

 

Es bleibt zu erwähnen, dass die Frauen unseres Zuges mit dem Thema "Streik der Männer" (bezogen auf das Klompen basteln) den "Klompen ins Rollen" brachten. Seitdem hat sich der Offizierszug beim Klompenball beteiligt.

 

 

Wir sagen Danke

Wir blicken auf eine großartige Verlosung zurück, bei der wir aufgrund großer Nachfrage 3.000 Lose verkaufen konnten. Der Absatz war großartig und für alle Beteiligten zufriedenstellend.

Wir bedanken uns bei den vielen Unternehmen, Einzelhändlern, Spendern und Schützenzügen für die Spendenbereitschaft.
Der Erlös der Verlosung kommt dem Caritativ Auschuss unsere Bruderschaft zu Gute. In diesem Jahr z. B. konnte am 14. Oktober auf dem Krampe Dämm einen Scheck in Höhe von € 10.900,-- an Herrn Kraemer von Kidsvision Germany e. V. Übergeben werden.

Verlosung 2017

Morgen Abend am 14. Oktober 2017 geht der Vorhang auf und super Gewinne und Preise werden im Festzelt auf dem Krampe Dämm präsentiert.

Anlässlich des Krönungsballes mit der Inthronisierung des neuen Königs Bruno Ehlert organisiert der Offizierszug "Froh & Munter" eine große Verlosung, wo es viele Preise zu gewinnen gibt.

Ein Los kostet € 1,-- und der Gewinn wird einem caritativen Zweck gespendet. Der Caritativ Ausschuss der Pescher Bruderschaft 1921 e.V freut sich über jeden einzelnen Euro, denn er spenden kann.

Kommt vorbei und feiert und fiebert mit.

Schützenkönig 2018

Neuer Schützenkönig der Pescher Bruderschaft für die kommende Schützensaison 2017/2018 ist

Bruno Ehlert,

der dem Schützenzug Heideröschen angehört.

Schützenbruder Bruno Ehlert trat beim Königsvogelschuss am letzten Tag des Schützen- und Heimatfestes am 03. Oktober 2017 als einziger Kandidat an. Zwar schossen einige andere Bruderschaftler, darunter auch fünf von sechs Froh und Munter Mitgliedern, aber im entscheidenen Moment stand Bruno Ehlert allein am Gewehr.

Zu seinen Ministern ernannte Bruno Ehlert
Robert Herten und Lothar Coenen.

Die Krönung des neuen Schützenkönigs findet anlässlich des Familienfestes am 14. Oktober 2017 statt.

Regimentskönig

Den längsten Vogelschuss der Zugkönige in der Geschichte der St. Donatus Bruderschaft Pesch 1921 e.V. gewann Dirk Hansen, der sich fortan Regimentskönig nennen darf.

 

Froh und Munter sagt:
"Herzlichen Glückwunsch"

 

Große Ehre

Michael Effertz, Schützen- und Regimentskönig aus dem Jahr 2013 und seit 2002 Mitglied unseres Offizierszuges, wurde aufgrund seiner Verdienste für die Bruderschaft und darüber hinaus für sein Engagement mit Glaube, Sitte und Heimat mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Wir sind stolz und glücklich das Michael diese wertschätzende Auszeichnung entgegennehmen durfte. 
Links: Michael Effertz (Froh und Munter)
Links: Michael Effertz (Froh und Munter)

Nach 16 Mitgliedsjahren verlässt Daniel Groth den Offizierszug Froh und Munter, welcher im Jahr 2000 gegründet wurde.

 

Der Königszug aus 2013 bedauert Daniel Groths persönliche Entscheidung.

 

Wir bedanken uns bei Daniel für seine lange Mitgliedschaft und sein Engagement, insbesondere in seiner Funktion des Schatzmeisters / Kassierers, welche er von März 2006 bis  Juli 2014 ausgeübt hat.

 

Im Jahr 2010 wurde Daniel das bronzene Schießabzeichen verliehen. Ebenfalls wurde ihm im Jahr 2011 aufgrund seiner 10-jährigen Mitgliedschaft der "Froh-und-Munter-Orden"  verliehen.

 

Für Daniels weiteren Lebensweg wünschen wir ihm alles Gute.

 

Die Mitglieder des Offizierszuges Froh und Munter 

Schmücken

Anlässlich des bevorstehenden Schützen- und Heimatfestes der St. Donatus Bruderschaft Pesch 1921 e.V. schmückten wir am Samstag, den 23. September 2017 die auf die Bruderschaft bezogen namensgleiche Straße.

 

Die Donatusstraße schmücken wir seit Jahren. Das  aufhängen der Fähnchen bereitet uns viel Freude und Spaß.

 

Im Anschluss an die getane Arbeit fand in Korschenbroich unsere letzte Schützenzugversammlung in diesem Jahr in der Gaststätte Lindenhof der Familie Schmitten statt.

 

Organisatorisch gesehen kann das Schützenfest nun beginnen.

Bald ist es soweit.
Der Höhepunkt unseres Schützenjahres ist in unmittelbarer Reichweite:

Kommt und feiert mit uns das Schützen- und Heimstfest in Pesch.

Herrenshoff 2017

Seit dem Jahr 2011 besteht eine besondere Verbindung zum Schützen- und Heimatfest

der St. Hubertus Bruderschaft Korschenbroich - Herrenshoff.
In diesem Jahr waren wir wieder
als Schützen dabei. Aufgrund der Verbundenheit zum diesjährigen König, Michael Krahwinkel, nahm ausnahmsweise auch die Feuerwehr teil.
Beim Vogelschuss, der traditionell dienstags auf der Agenda steht, hat sich kein Schütze
beworben. Erst zu einem späteren Zeitpunkt meldete sich eine Gruppe aus Schützen und Musikern, darunter unser Kamerad Peter Moll.
Der Vogelschuss wird an einem gesonderten Termin stattfinden. 

Vogelschuss

Der Offizierszug Froh& Munter hat einen neuen König.

Daniel Heyers hat sich in einem spannenden Wettkampf durchgesetzt und ist somit Zugkönig für das Jahr 2017.


Des Weiteren wurden folgende Ämter besetzt:

1. Offizier: Tobias Römer

2. Offizier: Peter Moll

Spieß: Daniel Groth


Bald ist es wieder soweit:

 

Das Zug interne Highlight, der Vogelschuss, findet in diesem Jahr erstmals im "Zum alten Brauhaus" in Raderbroich statt.

 

Am 15. Juli 2017 wird der neue Zugkönig ermittelt.

 

Wir sind gespannt wer es wird !!!

Blaulicht Nacht in Pesch

 

Am 01. Juli 2017 luden die Mitglieder der Löschgruppe Pesch zur Blaulicht Nacht auf den Krampe Dämm ein.


 Jahr für Jahr geht es bei der Veranstaltung in Pesch gesellig zu. Da unsere beiden Michaels als Feuerwehrmänner involviert waren, haben sich drei weitere Mitglieder unseres Zuges von den beiden schön bewirten lassen.

Lippstadt 2017

Mit großer Freude fuhren die drei hübschesten Mitglieder ( Michael, Andreas, Michael) unseres Schützenzuges zum Schützenfest nach Lipperode, um mit dem dort beheimateten Schützenverein zu feiern. In diesem Jahr war die Abordnung der St. Donatus Bruderschaft 1921 e.V. staatlich groß.

 

Die Abordnung wurde erstmals vom Dreigestirn der St. Katharina Junggesellen Bruderschaft Korschenbroich begleitet. König Patrick Steffens und seine Minister waren von dem etwas anderen Schützenfest sehr angetan.

Auch für uns steht "Unges Pengste" für Vorsommer, Freude, Traditionelles, Heiterkeit, Freund- und Bruderschaft. Daher ist es viel mehr als der Startschuss und Beginn der hiesigen Schützenfestsaison.

 

Andreas und Peter ziehen als aktive Musiker durch die Straßenzüge des Korschenbroicher Ortskerns, die Feuerwehrmitglieder unter uns sperren die Straßen für die Paraden ab. Ebenfalls folgen wir der Einladung der Korschenbroicher mit der St. Donatus Bruderschaft Pesch 1921 e.V. Nur wenige von uns nutzen diese Zeit für ein verlängertes Wochenende in der Ferne.

 

An der Spitze der St. Katharina Junggesellen Bruderschaft 1708 e.V. steht in diesem Jahr König Patrick Steffens, der Jahr für Jahr Besucher unseres Schützen- und Heimatfestes in Pesch und unseres Tisches ist. Besonders ihm wünschen wir ein schönes, sonniges "Unges Pengste" und einen schönen Vorsommer.

Adieu, Stammlokal !!!

 

Nach etwa 15 Jahren nehmen wir Abschied von unserem Stammlokal. Genauer gesagt von zwei Stammlokalen, denn wir hielten bereits in der Gaststätte des Hallensport Zentrum City unsere Schützenzugversammlungen ab.

 

Da der Brauerei Ausschank "Zum Anker" am dem 10. Juni 2017 schließen wird, haben wir uns am 24. Mai 2017 standesgemäß von Anita und Wolfgang Scheid verabschiedet.

 

Wir sagen "Danke" für 15 gemeinsame Jahre und wünschen dem Gastronomen-Ehepaar Scheid alles Gute für die Zukunft.

 

Korschenbroich, im Mai 2017

 

Die Mitglieder des

Offizierszuges Froh und Munter

 

P.S. Der Brauerei Ausschank "Zum Anker" soll unter neuem Pächter wiedereröffnen.

Kommt nach Pesch, zum ...

-- Breaking News --

Was zusammengehört, gehört zusammen:

 

Besonders erfreut teilen wir Euch mit, dass der bisherige Gastschütze Peter Moll offiziell seit dem 22. April Mitglied unseres Schützenzuges ist.


Wir freuen uns auf eine spannende,

gemeinsame Zeitreise.

Im Amt bestätigt

Auf der Tagesordnung der Generalversammlung der

St. Donatus Bruderschaft Pesch 1921 e.V.

standen unter anderem Neuwahlen.

 

Unser Kamerad Michael Bommes wurde als Hauptmann A einstimmig in seinem bestehenden Amt bestätigt. Er wird weiterhin den Ton auf der Straße angeben und für einen ordentlichen Ablauf sorgen.

 

Wir sind stolz, dass Michaels langjährige Arbeit mit viel Wertschätzung bestätigt wurde.

 

Des Weiteren wird der Caritativ Ausschuss der Bruderschaft das Fußballturniers am 01. Mai 2017 an der Grundschule Pesch ausrichten.


Die Verlosungen beim Familienfest am 14. Oktober wird von uns - dem Offizierszug Froh und Munter - organisiert und ausgerichtet. Hier sind wir auf Spenden aus Einzelhandel, Gewerbetreibenden, Privatpersonen und Vereinen angewiesen.

 

Besonders gespannt mutmaßten die Mitglieder wohin wir in diesem Jahr reisen könnten.

 

Einzig die Treffenszeit und -Ort wurde der Reisegruppe mitgeteilt:

 

Am Freitag, den 10. März 2017 aßen wir gemeinsam um 13 Uhr in unserem Stammlokal, "Zum Anker Brauerei Ausschank".

 

Nach einer Getränkerunde des Gastwirtes gingen wir zum Korschenbroicher S-Bahnhof.

Etwa 2 Std. weiter war das Ziel klar. Ziel war die berühmte Printen-Stadt Aachen.

 

Den Organisatoren Daniel Groth und Daniel Heyers gilt der Dank der übrigen Mitglieder.

Das Bild zeigt (von links nach rechts):
Tobias, Michael B., Peter, Daniel G., Daniel H., Andreas und Michael E.

Wir gratulieren unserem Gastschützen

Peter Moll zur Wahl zum 1. Vorsitzenden des BSTC "Nordstern" Korschenbroich-Herrenshoff 1921 e. V, zu dem er am 21. Januar 2017 bei deren Jahreshauptversammlung gewählt wurde.

 

Damit rückt Peter wieder in die Führung und Vorstand der Spielfreunde auf.

 

Peter Moll hat sich bisher bereits auf vielschichtige Art und Weise in verschiedenen Ämtern des Tambourcorps bewiesen.

Quelle: Tagespresse
Quelle: Tagespresse

Den Jahresbeginn 2017 feierten wir Männer mit unseren Frauen in "Boltens St. Vith" in Mönchengladbach.

 

Im Laufe des Abends wurde ein Rückblick auf das Jahr 2016 gegeben. Den gesamten Bericht können Sie in der linken Navigation auswählen und lesen.

 

Wir hatten einen schönen Abend und haben dabei lecker gegessen und getrunken.

4. König

Anlässlich der heiligen drei Könige wurde am Freitag, den 06. Januar 2017 in der Pfarrkirche St. Marien Pesch

der 4. König in die Krippe gestellt.

 

Diesen Brauch verfolgen seit einigen Jahren die Könige der Bruderschaften aus Korschenbroich, Herrenshoff und Pesch.


Nach dem Gottesdienst fand ein Umtrunk im Pescher Pfarrheim statt. Den Ausschank übernahmen die Kameraden von Froh und Munter.

° Per Klick zu vergrößern °
° Per Klick zu vergrößern °

09.11.2019

Kegelturnier der

St. Donatus Bruderschaft 1921 Pesch e.V.

Hallensport Zentrum

Korschenbroich